Schiff und Maskenpflicht..

Die ganze Besatzung trägt immer eine, auch die Kellner. Aber von den 4000. Passagieren tragen nur ca. 40 ständig eine. Alle anderen keine mehr. Schauen wir mal, wenn wir Zuhause sind, ob das alles Gut gegangen ist. Und ja, wir genießen es bei diesen Temperaturen, keine mehr tragen zu müssen..

Heute in Ajaccio auf Korsika 33 Grad, gefühlt, da kein Wind, dürften es 40 Grad sein.

Dies ist auch der erste Hafen, wo wir direkt vom Schiff laufen dürfen. Liegen aber auch direkt in der Altstadt. In La Spezia und Civitaveccio mussten wir immer den Shuttlebus nehmen. Und in den kostenlosen Bussen war Maskenpflicht.

5.Tag 13.07.2022
Ajaccio/Korsika/Frankreich

Sonnenaufgang: 06:02 Uhr                                                         Sonnenuntergang: 20:59 Uhr

Ankunft Ajaccio

Sind da...

Abfahrt Ajaccio

Die zu Frankreich gehörende Mittelmeerinsel Korsika bezaubert durch ihre faszinierenden Landschaften. Schroffe Küsten wechseln sich mit malerischen Sandstränden ab. Napoleon Bonaparte erblickte 1769 in Ajaccio das Licht der Welt.

 

 

Abends haben wir einen Tisch im Restaurant Restaurant Le 20123 reserviert.

Das Interieur des Restaurants bildet mitsamt Brunnen und Vespa komplett das Dorf Pila-Canale ab,
daß einem Staudamm weichen musste,nach dessen Postleitzahl es auch benannt ist.

Serviert werden die typisch korsischen Menüs mit vier bis fünf Gängen auf rustkalen Holztischen.

La Spezia

Frühstück im Yachtclub an Bord

Sind am Bahnhof von La Spezia, warten auf den Zug..

Auf dem Weg nach Monterosso del Mare
Auf nach Vernazza..

In Riomaggiore

Weinprobe…

Jetzt haben wir 12:28 Uhr und 33 Grad, es ist halt Sommer!

14:30 Uhr Ausflug Ende!

Fazit: Tolle Region, kleine Orte, fast nur mit dem Zug zu erreichen. Von Ort zu Ort reine Fahrzeit 5 Minuten. Alles Tunnel, kaum freie Sicht vom Zug aus. Dieser Ausflug wird auch vom Schiff aus angeboten. Für 79 Euro pro Kopf. Wir haben für das Zug Tagesticket 18,20 Euro bezahlt. Eigeninitiative zahlt sich halt aus!

4. Tag 12.07.2022
Civitavecchia/Rom/Italien

Sonnenaufgang:  05:47 Uhr                                                       Sonnenuntergang: 20:46 Uhr

Ankunft Civitavecchia

Sind da...

Abfahrt Civitavecchia

Die italienische Stadt Civitavecchia liegt rund 70 km nordwestlich von der italienischen Hauptstadt Rom entfernt und ist ein beliebter Hafen für Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Wer mit dem Schiff in Civitavecchia anlegt, benötigt nur etwas mehr als eine Stunde, um die Ewige Stadt zu erreichen.

Die Stadt Civitavecchia ist vor allem für ihren betriebsamen Hafen bekannt, von dem aus viele Fähren nach Sardinien starten. Darüber hinaus besitzt die Stadt zahlreiche interessante Bauwerke und Sehenswürdigkeiten.

 

Die Stadt Civitavecchia wurde in der Antike von den Etruskern gegründet und gehört noch heute zu den größten Hafenstädten am Tyrrhenischen Meer. Der Hafen wurde zu Beginn des 2. Jahrhunderts vom römischen Kaiser Trajan gebaut. Vor allem Fähren, die nach Sardinien, Sizilien oder Barcelona fahren, legen heute von der Stadt in der Region Latium ab. Dank seiner zahlreichen Attraktionen und schönen Strände gilt aber auch Civitavecchia selbst als beliebter Urlaubsort.

Wir schauen mal wie das Wetter ist: Möglich ist auch, daß wir zum Bahnhof laufen, und dann mit dem Zug nach Rom fahren.
Die schnellste Fahrtzeit, die 61 km von Rom nach Civitavecchia mit dem Zug zurückzulegen beträgt 38 Minuten, wobei ca. 39 Züge am Tag auf dieser Route verkehren. Bequemer geht’s nicht! Dank der direkten Zugverbindungen nach Civitavecchia müssen wir nicht umsteigen. Wir können auf dieser Strecke mit Trenitalia und Frecciabianca Zügen fahren. Beide Bahnunternehmen betreiben moderne, komfortable Züge mit viel Platz für Gepäck. Tickets von Civitavecchia nach Rom beginnen bei 2,30 Euro.

Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus Touren in Rom sind vorgemerkt!

 

Abfahrt AidaCosma von Civitavecchia: 20:00 Uhr

Abendessen: 20 Uhr Steakhouse

Tischreservierung im Südamerikanischen Steakhouse

Mit „Churrasco“ bezeichnet man Fleischspieße, die über offenem Feuer oder Holzkohle gegrillt werden – ein brasilianisches Nationalgericht. Die „Cortadores“ schneiden das Fleisch direkt am Tisch vom Spieß. So können die Gäste immer wieder neue Fleischsorten probieren – Rind, Schwein, Geflügel oder Lamm.

Unsere Grillmeister bereiten erstklassiges Fleisch ganz nach Ihren Wünschen zu!

Freuen Sie sich auf:

  • Bestes American Beef und Bisonfleisch von Tieren der Dan-Morgan-Ranch in Nebraska/USA, Wagyu-Rind
  • besonders saftiges, fettarmes Fleisch
  • Erstklassiger Geschmack dank schonender Reife im gläsernen Fleischkühltresen an Bord (Dry-aged-Verfahren)
  • saftige Burger, Surf & Turf und andere Spezialitäten, zubereitet
  • nach allen Regeln der Kunst
  • Erlesene Weine und Bierspezialitäten

3.Tag 11.07.2022
La Spezia/Italien

Sonnenaufgang: 05:48Uhr                                                       Sonnenuntergang:21:04 Uhr

Ankunft La Spezia

Sind da...

 
Abfahrt La Spezia
Wir haben angelegt, liegen vor der…

An einem der schönsten Küstenstriche Italiens heißt uns La Spezia herzlich willkommen. Die im berühmten Golf der Poeten gelegene Stadt im Nordwesten des Landes verzaubert mit einer malerischen Altstadt, einer hoch über dem Meer gelegenen Festungsanlage und einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Wir gehen während unserer Kreuzfahrt im Hafen von La Spezia an Land und begeben uns auf Entdeckertour…

La Spezia

 

La Spezia befindet sich an der Grenze zwischen Ligurien und Toskana. Die Stadt, mit seiner strategischen Position am Golfo dei Poeti, ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Besichtigungen, per Bahn oder Schiff, der idyllischen Dörfer von Cinque Terre und anderen Orte der Riviera.

Die Regionalzüge verkehren häufig,  die Strecke La Spezia – Cinque Terre und die fünf Dörfer sind in nur wenigen Minuten erreichbar.

Heute kaufen wir uns die Cinque Terre Card Treno (Zugkarte), sie kostet 18.20 Euro pro Tag und Person. Die Zugkarte beinhaltet neben der Nutzung der kostenpflichtigen Wanderwege auch unbegrenzte Zugfahrten mit den Regionalzügen auf der Strecke Levanto – Cinque Terre – La Spezia. Folgende Dörfer wollen wir mit dem Zug besuchen.

Die ligurische Riviera ist eine der schönsten Küstenlandschaften der Welt. Die fünf Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore waren jahrhundertelang nur zu Fuß oder über das Meer zu erreichen. Die einzelnen Orte wollen wir  heute per Bahn erkunden.

Monterosso

Monterosso ist das größte der fünf Dörfer und bietet viele Unterkunftsmöglichkeiten.

In der wirklich malerischen Altstadt von Monterosso befinden sich zahlreiche gemütliche Zimmervermietungen, Fischrestaurants, Bars und Geschäfte.

Im Monterosso findet man auch der einzige große Sandstrand der Cinque Terre.

———-

Vernazza

Vernazza verfügt über einen malerischen Hafen, in dem die Einheimischen und Touristen gerne baden, und ist vermutlich die meistfotografierte Ortschaft der Cinque Terre.

Die kleine Piazza am Meer mit Restaurants und typisch ligurischen Häusern faszinieren und hier sammeln sich die Touristen.

———-

Corniglia

Corniglia ist das mittlere der fünf Dörfer und ist das einzige Dorf das nicht direkt am Meer liegt, sondern auf einer Klippe fast 100 Meter über dem Meer.

Corniglia ist ein wenig abseits des großen Touristenstroms geblieben und wer einen ruhigen Urlaub sucht ist hier sicher gut aufgehoben.

——–

Manarola

Manarola liegt auf zwei Felsenklippen und die farbenfrohen Häuser verteilen sich bis hinunter zum Meer, wo in einer Bucht der kleine Hafen liegt. Hier beginnt die berühmte Via dell’Amore (Liebespfad), ein Fussweg der Manarola mit Riomaggiore verbindet.

——

Riomaggiore

Riomaggiore ist das östlichste Dorf der Cinque Terre und liegt idyllisch am Meer. Verpassen Sie nicht den malerischen Hafen mit den bunt bemalten ligurischen Häusern.

Ein paar Schritte weiter eine schöne Strand, eine Badebucht, mit sehr groben Kiesel.

 

Abfahrt La Spezia:

Abfahrt La Spezia

 

Abendessen an Bord: 18:00 Uhr (kein anderer Termin war noch frei)

Rossini Dinner  – Ein Besuch im Rossini Restaurant ist immer etwas Besonderes und jeder Teller ein Kunstwerk.

Unter der Regie von Spitzenköchen entstehen im Gourmet Restaurant Rossini aus frischen Zutaten täglich neue Gerichte.

Ob Menü oder à la carte, unsere Gourmet-Köche bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl. Auf der umfangreichen Weinkarte finden Sie edle Tropfen aus den besten Anbaugebieten der Welt. Die exzellente Küche, der perfekte Service und die behaglich-elegante Atmosphäre machen den Rossini-Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Freuen Sie sich auf:

  • Leichte, moderne und ausgesprochen kreative Feinschmeckerküche
  • Marktfrische Zutaten wie frischer Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Pilze, Waldbeeren
  • Je nach Saison und Route genießen Sie den Urlaubsabend mit unseren raffinierten Kreationen

2. Tag 10.07.2022
Seetag/Erholung auf See

Sonnenaufgang: 06:36 Uhr                                                         Sonnenunterang: 21:16 Uhr

Das Schiff –  AIDAcosma

AIDAcosma gehört zu der jüngsten Baureihe und ist das Schwesterschiff von AIDAnova. AIDAcosma wurde von der Meyer Werft in Papenburg gebaut, wobei einige Teile auch in der Neptun Werft in Rostock gefertigt wurden. Taufpatin ist die ehemalige deutsche Bahnradsportlerin und zweifache Olympiasiegerin Kristina Vogel. AIDAcosma ist ein Schiff für alle Generationen und besonders wohl fühlen sich Familien. Genau wie bei AIDAnova werden besondere Umwelttechnologien wie ein umweltfreundliches Design und der Antrieb mit Flüssiggas (LNG) verwendet.

 

AIDAcosma Daten

  • Schiffsklasse: Helios-Klasse
  • Indienststellung: Februar 2022
  • Heimathafen: Genua
  • Länge / Größe: 337 Meter
  • Breite: 42 Meter
  • Tonnage: 183.774 BRZ
  • Geschwindigkeit: 21,6 Knoten
  • Maximaler Tiefgang: 8,6 Meter
  • Decks: 20
  • Passagierzahl: 5.200
  • Gästekabinen: 2.732
  • Besatzung: 1.500
  • Sprache an Bord: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Internet: An Bord gibt es WLAN. Die Nutzung ist kostenpflichtig.

Heute am Seetag bleibt uns viel Zeit das Schiff zu erkunden….

Verandakabine

Beachclub

Aussendecks

Infinity Pool

AIDAcosma Restaurants

An Bord gibt es insgesamt 17 verschiedene Restaurants und zwei davon gibt es zum ersten Mal in der AIDA-Flotte. Das italienische Spezialitäten-Restaurant Mamma Mia wird das von AIDAnova bekannte Casa Nova ersetzen. Dort wo auf dem Schwesterschiff bislang die Kochschule ist, wird auf AIDAcosma das neue Beach House Restaurant mit einem sommerlichen Buffet Platz finden. Wie üblich sind alle Buffet-Restaurants und Spezialitäten-Restaurants im Reisepreis inkludiert. In den Spezialitäten-Restaurants werden die Getränke separat, wie auch an den Bars, berechnet. Die Vielfalt ist unglaublich groß, sodass es einiges zu entdecken gibt. Es gibt nicht nur hervorragende internationale Köstlichkeiten, sondern auch süddeutsche Spezialitäten im Brauhaus. Von asiatischen Leckerbissen bis zu südamerikanischen Grillspezialitäten, hier wurde nichts ausgelassen. Ein Abend im À-la-carte-Restaurant eignet sich gut für besondere Anlässe. Reservierungen werden empfohlen, da die Anzahl der Sitzplätze in diesen sehr beliebten Restaurants begrenzt ist.


Unterhaltung, Sport & Wellness

Wie auf allen AIDA-Schiffen gibt es unzählige Unterhaltungs-, Fitness- und Erholungsmöglichkeiten. Es gibt ein Theatrium und abendliche Shows mit einer beeindruckenden 360-Grad Bühne. Im Beach Club mit konstant sommerlichen Temperaturen und in der Rock Box Bar werden die Gäste von der Live-Musik mitgerissen. Im großen Fitnessbereich Body & Soul Sport gibt es moderne Fitnessgeräte, Kursräume und Power Plates. Der Fitnessbereich ist abwechslungsreich gestaltet und hat rund um die Uhr geöffnet. Wöchentlich werden Kurse angeboten, von denen die meisten im Reisepreis inbegriffen sind. Ein Besuch im Body & Soul Organic Spa lohnt sich und wird Sie nicht enttäuschen. Hier gibt es fünf Saunen, ein Tepidarium, ein Kaminzimmer und einen Außenbereich mit weiteren Whirlpools. Besondere Wellness-Behandlungen sowie Besuche beim Friseur und Kosmetiker können gegen einen Aufpreis gebucht werden. Für mehr Action klettern die kleinen und großen Gäste an der Boulder-Wand oder rutschen in einer der Wasserrutschen um die Wette. Anstelle des Four Elements wird es ein offen gestaltetes Pooldeck mit einem Infinity-Pools, einer Pool-Bar und einer Bühne geben.

Abendessen: 20 Uhr Sushi House

Für Liebhaber der japanischen Küche geht im Sushi House die Sonne auf. Jedes Sushi ist ein kleines Kunststück – zum Essen fast zu schade. Zarter Fisch und mild gesäuerter Reis sind die Grundlagen für appetitliche Röllchen und Häppchen, die so gut schmecken wie sie aussehen.

Folgende Gaumenfreuden warten auf Sie:

  • Feine Häppchen aus zartem Fisch, exotischem Gemüse und feinsten Marinaden
  • Eine kleine Auswahl: verschiedene Suppen wie Misosuppe, Spicy Lachstatar, warme und kalte Sushi-Spezialitäten, Salate
  • Unser Sushi-Meister berät Sie gern und bereitet die Köstlichkeiten vor Ihren Augen zu

1.Tag 09.07.2022 Anreise
Palma de Mallorca/Spanien

Herzlich willkommen, dieser Reisblog ist so konzipiert,
dass ihr garantiert jeden Tag etwas Neues seht.
Wo wir uns befinden, was wir machen, oder planen …

Zusätzlich werden die Beiträge mit aktuellen Bildern und Berichten stets erweitert.
So habt ihr jeden Tag neuen Lesestoff! 

Viel Spass mit AidaCosma und auch mit uns…..
Übrigens, die Aida Cosma ist das sechstgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt.

Es geht jetzt los….

9:20 Uhr Beide Corona Tests sind negativ. Auf zum Flughafen..

Ruck Zuck, in 5 Minuten waren die Koffer weg. Dank Priority Lane, das waren uns die extra 8 Euro wert..

 

Flug um 15:30 Uhr mit Eurowings EW 9578 von Düsseldorf nach Palma de Mallorca…. schauen wir mal ….

 

Flugzeug kommt aus London….

Werden mit ca.27 Minuten Verspätung nach Palma abfliegen.

Boarding..

 Gelandet

Klappt wie am schnürchen, Bus 38

Mallorca Sonnenaufgang: 06:35 Uhr

 

Palma de Mallorca, schon der wohlklingende Name löst Urlaubsfeeling aus. Die Baleareninsel Mallorca ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für einen erholsamen Strandurlaub, sie ist auch Ziel- und Abfahrtsort unterschiedlicher Kreuzfahrten mit AIDA Cruises. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln dauert die Fahrt vom Flughafen bis zum Kreuzfahrtterminal etwa 45 Minuten.

Die Hauptstadt der Insel Mallorca liegt in der Bucht gleichen Namens und besitzt ein ganzjährig mildes, privilegiertes Klima (17,9 °C mittlere Jahrestemperatur).

Route

 

Aida wir kommen…..

Mallorca Sonnenuntergang: 21:15 Uhr

Auslaufen: Palma de Mallorca

Das Schiff legt ab in

AIDA COSMA 09.07. bis 16.07.2022

Abfahrt in…..

Mediterrane Schätze ab Mallorca

09.07.2022      Abfahrt Palma de Mallorca          22:00 Uhr

10.07.2022       Erholung auf See

11.07.2022        Florenz/La Spezia    07:00Uhr  bis 17:00 Uhr

12.07.2022       Rom/Civitavecchia  08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

13.07.2022       Korsika/Ajaccio       09:30 Uhr bis 23:58 Uhr

14.07.2022       Erholung auf See

15.07.2022       Barcelona                  06:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16.07.2022       Palma de Mallorca  Ankunft        05:00 Uhr

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.