21. Tag – 25.11.2022 – Dubai – Heimflug

Steffis & Martins Wetter:
Dubai City/Dubai
7. Dezember , 2022, 04:46
temperature icon 23°C
L: 18° H: 24°
Klarer Himmel
UV Index: 0
Sunrise: 06:51
Sunset: 17:29
Humidity 64 %
Pressure1015 mb
Wind 3 m/s

Aktuelle NEWS:

Es geht Heim

Eine tolle schöne Zeit geht zu Ende. Nach der Reise ist vor der Reise, habe da schon eine Idee ..🤔

Fazit Hotel:

Das Hotel ist jeden Cent wert. Noch nie haben haben wir so viel bezahlt, aber auch noch nie so viel bekommen! Der Service ist unbeschreiblich gut, die Qualität der Restaurants und des Essens überragend! Unser Zimmer war sehr, sehr toll. Und die Poollandschaft Mega.

Fazit Mein Schiff 5:

Hat wieder den Standard wie vor der Pandemie. Alles war, wie gewohnt spitze. Die Route ist zu empfehlen, die Ausflüge sehenswert. Zu bemängeln gab es gar nichts..

Bis zum Heimflug sind es noch ..
Wir werden mit einer Limousine vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.
  • Freitag, 25 November, 10:00 Uhr
  • Abfahrt vom Anantara The Palm Dubai Resort
  • Ca. 54 Minuten Transferzeit
  • Freitag, 25 November, 10:54 Uhr
  • Ankunft Dubai Flughafen (DXB)

Liegend aufs Boarding warten, gibt schlimmeres…

Rückflug: 25:11:2022 mit Emirates EK0057, Airbus 380, 14:40 Uhr nach Düsseldorf, Ankunft 18:55 Uhr

Beinfreiheit satt!

Emirates-A380

Gut gelandet, Urlaub ist zu Ende!

Neuer Urlaub kommt bestimmt….

20. Tag – 24.11.2022 – Dubai – Hotel

Steffis & Martins Wetter:
Dubai City/Dubai
7. Dezember , 2022, 04:46
temperature icon 23°C
L: 18° H: 24°
Klarer Himmel
UV Index: 0
Sunrise: 06:51
Sunset: 17:29
Humidity 64 %
Pressure1015 mb
Wind 3 m/s

Aktuelle NEWS:

Der Beduine mit seinem Falken steht immer am Eingang des Hotels

Lecker Frühstück

Debakel…

Gebucht:

11:10 Uhr – Helikopter-Flug von The Palm.
Wollte immer mal mit einem Hubschrauber fliegen…. Heute passierts 🙂

Schön war’s, leider viel zu kurz

Danach ging es mit dem Taxi zur Nakheel Mall auf dem Stamm der Palme. Die ist mit 400.000 Quadratmeter auf 5 Etagen größer als die Dubai Mall. Von dort dann auf The View of the Palm. Zum 52 Stock in 240m. Toller Rundumblick über die Palme und Dubai Marina. Im Hafen lag da die AidaCosma.

Heute Abend geht’s zum Abschlußabendessen um 19:00 Uhr ins Beachhaus am Strand.

Jetzt noch Feuerkünstler..

Fete am Pool

Letztes Bild für Heute..

Bis zum Heimflug sind es noch ..

19. Tag – 23.11.2022 – Dubai – Hotel

Steffis & Martins Wetter:
Dubai City/Dubai
7. Dezember , 2022, 04:46
temperature icon 23°C
L: 18° H: 24°
Klarer Himmel
UV Index: 0
Sunrise: 06:51
Sunset: 17:29
Humidity 64 %
Pressure1015 mb
Wind 3 m/s

Aktuelle NEWS

Die Palme bei Nacht

Aus der aktuellen Tageszeitung

Ich war eben schon in der Lagune schwimmen 7:00 UhrMorgenrundgang im Resort. 8:00 Uhr

Frühstück 8:45 Uhr.

Das Frühstück war unbeschreiblich… die Auswahl und auch die Qualität. Man kam sich vor wie im March’e von Möwenpick. Habe mich auf Sachen gestürzt, die ich vorher noch nie gegessen habe. Besonders die Indischen und Indonesischen Leckereien. Zum krönenden Abschluß dann die frischen reifen Früchte, besonders lecker, Ananas, Papayas und Passionsfrüchte.

Das ist auch ein Hotel auf der Palme

Heute ist WM Spieltag

Trikot habe ich dabei, hier ist dann 17 Uhr Ortszeit. Auf geht es dann in die WM-Bar. Dort ist dann zufällig von 17 bis 19 Uhr Happy Hour. Drückt dann ein 0,5 ltr Bier von 11 auf 5,50 Euro😄Um 20:45 haben wir einen Tisch im Bushmans reserviert. Das ist das Australische Restaurant hier im Resort.

Tagesmatrix

Wir bleiben heute im Resort, genießen die herrliche Ruhe in „unserer“ Lagune.

Morgen haben wir dann den Höhepunkt unserer Reise ..

Weitere Infos folgen Morgen!

************““““““

Allgemeine Infos über Dubai:

Der Burj Khalifa ist ein Wolkenkratzer in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Seit April 2008 ist er das höchste Bauwerk der Welt, besitzt weltweit die meisten Stockwerke und auch das höchstgelegene nutzbare Stockwerk.
Die Bauarbeiten begannen im Jahr 2004, im Januar 2009 wurde die Endhöhe von 828 Metern erreicht.Dubai ist eine Stadt und ein Emirat in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Stadt ist für Luxusläden, ultramoderne Architektur und ein pulsierendes Nachtleben bekannt. Der Burj Khalifa, ein 830 m hoher Wolkenkratzer, dominiert die aus Wolkenkratzern bestehende Skyline. Davor befindet sich die Dubai Fountain, deren Wasserstrahlen und Lichter zur Musik eine Choreografie zeigen. Auf künstlichen Inseln vor der Küste liegt Atlantis, The Palm, ein Resort mit einem Wasserpark und einem Aquarium.In Dubai spielt sich fast das gesamte wirtschaftliche, soziale, kulturelle und politische Leben des Emirats ab. Dubai zählt seit 2013 mit jährlich bis zu 14 Millionen ausländischen Touristen zu den meistbesuchten Städten der Welt. 2021 hatte Dubai 15,3 Millionen Besucher, womit es weltweit auf Platz 4 lag. Mit über 31 Milliarden US-Dollar hatte es zudem die höchsten Tourismuseinnahmen aller Städte.Die Stadt Dubai liegt am Nordrand des Emirats Dubai und wird geteilt durch den Khor Dubai, eine 100 bis 1300 Meter breite und ca. 14 Kilometer lange Bucht des Persischen Golfs. Früher befanden sich hier die damals unabhängigen Städte Deira auf der Nord- und Bur Dubai auf der Südseite. Brücken befinden sich etwas abseits vom Ortskern; Fußgänger werden mit kleinen Personenfähren (Abras) auf die gegenüberliegende Seite transportiert.Dubai hat ca. 3,2 Millionen Einwohner

18. Tag – 22.11.2022 – Dubai – Ausschiffung – Transfer zum Hotel

Aktuelle NEWS:

Das Loading für die Weiterfahrt nach Singapur hat begonnen. Es sind alles Kühlcontainer..Letztes Frühstück im Ankelmanns…Sind auf der Palme angekommen, Zimmer ist aber noch nicht fertig…+*******************

Tagesmatrix

Heute endet eine sehr, sehr schöne Kreuzfahrt, aber nicht unsere Reise!
Wir bleiben noch 3 Nächte in Dubai.Mein Traum war es immer mal, auf der Palm Insel Jumeirah zu wohnen.
Und dieser Traum wird nun tatsächlich wahr 🙂
Heute gehts für 3 Nächte auf die Palm Jumeirah, ins 5 Sterne+ Hotel Anantara The Palm Dubai. Es ist das einzige Hotel in ganz Dubai was nur 2 Stockwerke hoch ist.
Die Dimension, Flair und Luxus dieser künstlichen Insel ist einfach atemberaubend und einmalig! Der Stamm ist 4 km lang und 600 m breit. Am nordwestlichen Ende ist die palmenförmige Hauptinsel mit dem fast 12 km langen Außenring mit einen rund 800 m langen Unterseetunnel verbunden. Am Außenring liegen unzählige Luxushotels. Jedes in einem anderen Stil. Palm Jumeirah ist eine künstliche Inselgruppe vor der Küste Dubais, die in Form einer Palme errichtet wurde. An der Insel wurde insgesamt sieben Jahre gebaut, bevor sie im Jahr 2008 feierlich eröffnet wurde. Sie fasst 560 Hektar und ist in drei Teile aufgebaut: dem Palmenstamm, 17 Palmwedeln und dem äußeren Sichelmond. Die private Monorail verbindet das Festland mit der Palme bis zur Endstation am Atlantis Hotel. Rund 10.000 Einwohner leben auf Palm Jumeirah. Hier stehen Appartements, Ferienhäuser, Villen und Luxushotels, wie z.B. das berühmte Atlantis The Palm am Scheitelpunkt der Palme in der Mitte des Sichelmonds. Shoppingmalls wie die Nakheel Mall oder die Golden Mile Galleria, das Vergnügungsviertel The Pointe an der Spitze des Stammes oder die neue Strandpromenade Palm West Beach sind beliebte Ausflugsziele auf Palm Jumeirah. Und seit Kurzem befindet sich mit dem Palm Fountain vor The Pointe der größte Springbrunnen der Welt.

video
play-rounded-fill
Auf zu unserem Hotel Anantara Palm Jumeirah

Anantara The Palm Dubai Resort

Unser Hotel:Das Anantara The Palm Dubai Resort liegt auf der weltberühmten Palm Jumeirah direkt vor der Küste von Dubai und lockt mit einem 400 m langen Privatstrand und einer herrlichen Aussicht auf den Arabischen Golf. Wir gönnen uns einen exklusiven Strandurlaub. Wir genießen eine angenehme Abkühlung, wann immer uns der Sinn danach steht, und haben ein Zimmer mit direktem Zugang zur Lagune gebucht.
play-rounded-fill

17. Tag – 21.11.2022 – Dubai

Steffis & Martins Wetter:
Dubai City/Dubai
7. Dezember , 2022, 04:46
temperature icon 23°C
L: 18° H: 24°
Klarer Himmel
UV Index: 0
Sunrise: 06:51
Sunset: 17:29
Humidity 64 %
Pressure1015 mb
Wind 3 m/s

Die genaue Position der Mein Schiff 5

Heute Morgen haben wir um 7 Uhr in Dubai angelegt. Wir liegen hier über Nacht bis Dienstag. Haben nur noch eine Nacht an Bord. Morgen werden wir das Schiff verlassen, die Kreuzfahrt ist zu Ende. Aber nicht unser Urlaub ……

Aktuelle NEWS:

Vor uns liegt die Seven Seas Explorer, hinter uns die Mein Schiff 6.

Unsere Mein Schiff bleibt bis Mittwoch 18 Uhr hier im Hafen, und fährt dann nach Singapur weiter. An Bord sind 800 Leute die beide Reisen zusammen machen. Und 80 bleiben noch bis zum 22.12. auf dem Schiff. Zeit und Geld müsste man haben…..Die alte Queen Elisabeth 2 liegt hier als Hotelschiff..

Tagesmatrix

Warten auf die Fontänenshow..

Unser Ausflug am Abend:

Fahrt zum Burj Khalifa, dem Wahrzeichen von Dubai – genau wie die Fontänen-Show ein absolutes Muss für den Besuch in Dubai. Heute Abend genießen wir von einer Open-Air-Terrasse den Blick auf das höchste Gebäude der Welt, die höchste Fontänen-Show der Welt sowie das Mitte 2016 eröffnete Opernhaus.

  • Ca. 30-minütige Hin- und Rückfahrt zum Burj Khalifa
  • Besuch der Hotelterrasse vom Burj Khalifa mit Blick auf die Fontänen-Show und Erfrischungsgetränken
  • Spaziergang entlang der Uferpromenade und anschließend bummeln in der Dubai Mal

16. Tag – 20.11.2022 – Khasab/VAE

Nun sind wir in den Vereinigten Arabischen Emirate angekommen.Ankunft: 08:30 Uhr

Auslaufen: 19:00 Uhr

Aktuelle NEWS:

Die Sonne geht auf…

Wir haben Delfine gesehen. Und das mehrmals…Der Fjord in dem wir waren ist 14 km lang und sehr verzweigt. Unsere Dhau hat 2 Badestops eingelegt. Das Wasser ist einfach nur ein Traum

WM auf dem Schiff Tagesmatrix

al-Chasab ist eine Hafenstadt auf der Halbinsel Musandam im Norden von Oman. Die Festung von al-Chasab besitzt mit Zinnen versehene Steintürme, Modellboote aus Holz sowie ein Museum mit Kunsthandwerk und archäologischen Fundstücken. Im Hafen von al-Chasab beginnen Holzboote ihre Fahrt in die Straße von Hormus. Von dort hat man Blick auf die zerklüftete Küste sowie die Möglichkeit, Delfine zu beobachten.

Khasab ist der Hauptort der Halbinsel Musandam, einer omanischen Enklave im Territorium der Emirate. Obwohl die von den Portugiesen im siebzehnten Jahrhundert erbaute Festung das einzige Monument ist, das man hier besuchen kann, ist Khasab ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Freunde von Freiluftunternehmungen. In jedem Fall muss man hier durch, um die „Fjorde“ der Halbinsel zu besuchen.

Khasab: Khor Sham – Dhau-Boot-Tagestour

Wir entdecken die Schönheit von Khor Ash Sham bei einer Tagestour per Boot mit Mittagessen an Bord sowie Zwischenstopps zum Schwimmen und Schnorcheln.Dauer 6 Stunden, gebucht bei GetYourGuide

15. Tag – 19.11.2022 – Muscat/Oman


Aktuelle NEWS:

Sind zum Souk gelaufen. Jetzt sind hier 39 Grad.. Das unten ist die Yacht vom Sultan. 130 m lang, 650 Millionen teuer.

Der große Fischmarkt

Vorm Schiff

Wir legen ab .

In den großen Häfen dieser Welt fallen je nach Schiffsgröße pro Anlauf und Dauer bis zu 100 000 Euro Liegegebühren und Kosten an.********************

Tagesmatrix

Maskat, eine Hafenstadt und Hauptstadt des Oman, liegt am Golf von Oman und ist von Bergen und Wüste umgeben. Ihre Geschichte reicht bis in die Antike zurück. Hier stehen Hochhäuser und elegante Einkaufszentren neben Sehenswürdigkeiten aus dem 16. Jahrhundert wie den beiden portugiesischen Festungen Al Jalali und Mirani, die über den Hafen von Maskat wachen. Die moderne, mit Marmor verkleidete Große Sultan-Qabus-Moschee mit ihrer 50 m hohen Kuppel und dem riesigen Perserteppich bietet Platz für bis zu 20.000 Menschen.

Der Souk von Muttrah befindet sich im Hafen der Hauptstadt Maskat. Er ist einer der ältesten Märkte der arabischen Welt. In engen Gassen aus kleinen Läden unter einem Holzdach kannst Du Dir Waren wie Silber, Schmuck, traditionelle Kleidung, hübsche Lampen, Süßigkeiten und Weihrauch kaufen.
play-rounded-fill

Das Klima von Maskat ist semiarid-tropisch, d. h., es ist ganzjährig warm bis heiß mit wenig Niederschlag (durchschnittlich acht Regentage im Jahr), aber hoher Luftfeuchte (beständig zwischen 60 % und 80 %). Die Winter sind hier mit 19–26 °C so warm wie die mitteleuropäischen Sommer. Dies ist auch die einzige Zeit des Jahres, zu der es kurze aber heftige Niederschläge geben kann. Ab April sind die Temperaturen in der Stadt sehr hoch. Durch eine hohe Luftfeuchtigkeit wird die Wirkung noch weiter verstärkt.
Die heißeste Zeit des Jahres erstreckt sich von Mai bis Oktober, wenn Spitzentemperaturen von bis zu 46 °C erreicht werden und das Thermometer in der Nacht oft nicht unter 30 °C fällt. Kombiniert mit der hohen Feuchtigkeit in der Luft, die sich vor allem im Juli, August und September durch Ausläufer des südostasiatischen Monsuns bemerkbar macht und zum Teil Küstennebel verursacht, ergibt das häufig gefühlte Temperaturen von über 50 °C. Aufgrund seiner Kessellage ist Alt-Maskat für hohe Nachtwerte prädestiniert, da die Luft nicht zirkuliert und sich wie ein heißer Schleier über die Stadt legt. Gelegentlich werden bis zu 36 °C in der Nacht gemessen. Ein weiteres meteorologisches Phänomen ist, dass die heißesten Stunden des Tages oft nicht wie üblich um die Mittagszeit und am frühen Nachmittag herrschen, sondern oft am Morgen und Vormittag. Es kommt nicht selten vor, dass bereits um 8 Uhr oder 9 Uhr früh 40 °C gemessen werden, das Thermometer ab Mittag jedoch bei 36 °C bleibt.

13. Tag – 17.11.2022 – Salalah/Oman

Aktuelle NEWS:
Liegen im Industriehafen. Schön ist anders..

Am StrandDas Meer dürfte so ca. 30 Grad haben. Es geht flach hinein und es gibt schöne Wellen.

Tagesmatrix
Salalah ist die ehemalige Hauptstadt von Oman und eine der ältesten Siedlungen. Auf dem Territorium dieser Stadt befinden sich die Ruinen des Palastes der legendären Königin von Saba und das Grab des biblischen Propheten Hiob. Der Name der Stadt kann als „Flackerig“ übersetzt werden . In der Tat schaffen die schneeweißen Wände der Häuser, die in der Sonne funkeln, und der schneeweiße Sand an den Stränden hier eine besondere, festliche Atmosphäre. Das Bild der Stadt wird durch Plantagen der Bäume auf dem Plateau Dhofar ergänzt. In der Antike wurde das kostbare Harz der Bäume mit Hilfe der berühmten Weihrauchroute in verschiedene Länder geschickt. Darüber hinaus wurden seine Klumpen genauso geschätzt wie Gold und machten Salalah auf der ganzen Welt berühmt. Diese Route ist Teil der UNESCO Liste des Weltkulturerbes sowie 300.000 Weihrauchbäume und die Überreste von Städten entlang der Route der Handelskarawanen. Kenner antiker Artefakte können diese Stadt ebenfalls besuchen, da hier Wachtürme, Festungen und antike Gräber zu finden sind. In Salalah finden Sie Ruinen unbekannter Herkunft, die zur Verbreitung einer Vielzahl von Legenden und Rätseln beitragen. Daher sollten Menschen, die sich für Mythen und Legenden interessieren, auf jeden Fall in die ehemalige Hauptstadt von Oman fahren.

Heute gibt es einen Strandtag

Abseits vom Trubel der Stadt werden wir im großzügigen Crowne Plaza Resort perfekt die Seele baumeln lassen. Der lange weiße, palmengesäumte Strand lädt uns zum Verweilen ein.

12. Tag – 16.11.2022 – 7. Seetag

Sonnenuntergang


Aktuelle NEWS:
Morgen ist Badetag in der Karibik des Orientes. Landgang in Salalah.Seetage sind schon schön! Keine Spur von Langeweile. Besonders bei so einen tollen Wetter, macht es einfach nur Spaß, dem Meer zuzusehen. Es entschleunigt und man kommt runter und wird viel gelassener.Wir sind gut durch das Piratengebiet gekommen! Das japanische Kriegsschiff fährt immer noch im Konvoi mit. Natürlich ist es immer noch warm. Temp. bei ca 30 Grad, Luftfeuchtigkeit bei 72 Prozent. Eine schöne warme Brise weht. Das Meer ist 28 Grad warm.

Gestern Abend waren wir im Steakhaus. Hier ein paar Bilder.

Tagesmatrix

Heute durchqueren wir den Golf von Aden. Auf der linken Seite ist der Jemen. Rechts liegt noch Somalia. Bald aber der offene Indische Ozean.
Der Golf von Aden ist eine schlauchartige Meeresbucht, die Afrika von Asien trennt. An den Golf grenzen neben Dschibuti noch der Jemen auf der asiatischen Seite und Somalia auf der afrikanischen Seite. Der Golf ist die Verbindung des Roten Meeres zum Arabischen Meer bzw. Indischen Ozean und befindet sich auf der Grenze der Afrikanischen und Arabischen Platte. Er beginnt am Ende des Roten Meeres bei der ca. 25 km breiten Meerenge Bab al-Mandab und geht etwa an einer gedachten Linie zwischen dem Kap Guardafui in Somalia und dem Kap Fartak im Jemen in den Indischen Ozean über. Erwähnenswert ist, dass ein kleinerer Teil seines Wassers über interirdische Zuflüsse in westlicher Richtung in den nur wenige Kilometer entfernten Assalsee in Dschibuti fließt.

7. Seetag 16.11.

Auf der rechten Seite ist das Horn von Afrika, das wir bald hinter uns lassen, es bezeichnet den östlichsten Teil des afrikanischen Kontinents, der keilförmig in den Indischen Ozean ragt und an seiner Nordseite den Golf von Aden einschließt. Zum Horn gehören die Staaten Somalia, Äthiopien, Dschibuti und Eritrea
Rechte Seite: Somalia bzw. mit der Vollform des Staatsnamens seit 2012 Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas am Horn von Afrika. Der Name ist vom Volk der Somali abgeleitet, das die Bevölkerungsmehrheit bildet und auch in den Nachbarländern ansässig ist. Das Staatsgebiet grenzt an den Indischen Ozean im Osten, den Golf von Aden im Norden, Dschibuti und Äthiopien im Westen und Kenia im Süden. Somalia hat 17,1 Millionen Einwohner.Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.